WSA Meppen - Unterhaltungsarbeiten im Dortmund-Ems-Kanal - Basalt-Union

WSA Meppen - Unterhaltungsarbeiten im Dortmund-Ems-Kanal

Lieferwerk für Rohmaterial

Umschlagstelle Koblenz
Umschlagstelle Weißenthurm
Umschlagstelle Andernach

Bauausführung

Heuvelman Ibis GmbH (Leer)

Bauzeit

2015 - 2016

Rohmaterial

LMB 5/40 LE/EN 13383-1, ca. 18.000 t
CP 90/250 LE/EN 13383-1, ca. 5.000 t

Besondere Anmerkungen

Uferinstandsetzungsmaßnahmen sowie Unterhaltungsmaßnahmen an der Ems sind aufgrund der Tidedynamik, der Fließgeschwindigkeit der Ems sowie Sunk und Schwall der Schifffahrt unabdingbar, da die Uferböschungen teilweise beschädigt beziehungsweise nicht mehr vorhanden sind. Basalt in den Sorten 5/40 kg und 10/60 kg erfüllen ideal die Anforderungen an die Herstellung und Unterhaltung eines Uferdeckwerkes und tragen damit langfristig zur Ufersicherung im Tidebereich bei.